Bubi von BBK Jöckel –günstiger Holz-Bollerwagen im Test-Vergleich

Der Holz-Bollerwagen Bubi von BBK Jöckel überzeugt im Test-Vergleich durch sein Preis-Leistungs-Verhältnis. Wer einen günstigen Handwagen deutscher Herkunft sucht, ist mit dem Bubi gut bedient.

Hier klicken um Ihren Wunsch-Bollerwagen (faltbar) zu kaufen

Die wichtigsten Fakten zum Bollerwagen-Test

Highlights:
  • Sehr hohe Zuladung
  • Deutscher Hersteller
Der günstige Holz-Bollerwagen Bubi von BBK Joeckel überzeugt durch faires Preis-Leistungs-Verhältnis
© BBK Jöckel
Material:
  • pulverbeschichtetes Stahlrohrgestell
  • Holzwände aus schutzlasierten Laubholz-Multiplexplatten
Ausstattung:
  • Räder mit Rollenlager
  • Reifen Ø 26 cm aus geschäumtem Kunststoff
  • ohne Werkzeug abnehmbare Seitenteile
Sicherheit:
  • TÜV/GS Zertifikat
Gewicht:
  • Eigengewicht: 16,5 kg
  • Zuladungen: max. 150 kg
Maße:
  • aufgebaut: 88 x 60 x 56 cm [LxBxH]
  • Innenraum: 75 x 42 x 30 cm [LxBxH]
Alter:
  • ab 3 Jahren
Farben
(Preis ca.):

Den Holz-Bollerwagen Bubi von BBK Joeckel gibt es in der Ausführung Natur

 

Günstiger Holz-Bollerwagen für Preisbewusste

Der Holz-Bollerwagen Bubi von BBK Jöckel ist ideal für alle, die zwar preisbewusst sind, aber auf die Qualität eines deutschen Herstellers setzen. Allerdings sollte man dafür bereit sein, noch selbst etwas Hand anzulegen. Doch dann hat man günstig einen Holz-Bollerwagen erstanden, der keinen Test-Vergleich mit teureren Modellen zu scheuen hat.

 

Qualität mit kleinen Kompromissen

Der TÜV Rheinland hat den Holz-Bollerwagen Bubi auf Sicherheit geprüft und festgestellt, dass er den hierfür erforderlichen Anforderungen entspricht.
© BBK Jöckel

Der Bubi Holz-Bollerwagen ist auch von handwerklich wenig begabten in wenigen Minuten möglich. Alles was man für den Zusammenbau benötigt sind ein Schraubenschlüssel und ein Schraubendreher.

Insgesamt macht er einen sehr soliden Eindruck. Vor allem das stabile und gut verarbeitete, pulverbeschichtete Stahlrohrgestell erfüllt die Erwartungen an ein deutsches Qualitätsprodukt, das durch den TÜV Rheinland LGA Products GmbH auf Sicherheit geprüft wurde und den hierfür erforderlichen Anforderungen entspricht.

Mit ein wenig Kreativität kann man sich den Holz-Bollerwagen Bubi zu einem Einzelstück machen
© BBK Jöckel

Das Holz des Korpus ist lediglich schutzlasiert. Für den, der seinen Bollerwagen nur bei trockenem Wetter einsetzen möchte, ist das ausreichend. Der Vorteil: wo kein Lack ist, können auch keine giftigen Schadstoffe sein. Um den Holz-Bollerwagen wirklich wetterfest zu machen, muss man aber selbst zu Pinsel und Farbe greifen. Doch wer ein bisschen kreativ ist, der streicht ihn nicht einfach mit Klarlack sondern verpasst ihm gleich einen farbenfrohen oder individuellen Look. So wird aus einem günstigen Bollerwagen ein echtes Einzelstück! Leider ist das Holz an den Schnittkanten recht scharfkantig und teilweise ausgefranzt. Um möglichen Verletzungen vorzubeugen, sollte man die Kanten der Bretter vor dem Aufbau mit Schmirgelpapier oder Feile „stumpf“ schleifen.

Die Deichsel bzw. Zugstange ist stabil und mit einem ausreichend großen Griff ausgestattet, doch dürfte sie für Menschen jenseits von 180 cm zu kurz werden.

Die Räder laufen auf Wälzlagern und sind mit geschäumten Kunststoff gefüllt. Dadurch sind sie pannenfrei, aufpumpen oder flicken gehören der Vergangenheit an. Auch bei hoher Zuladung lässt sich der Bollerwagen erstaunlich leicht ziehen und einfach lenken.

Auch wenn hin und wieder mal ein Käufer Grund zur Reklamation hatte: wer über den Händler Holz-Spiel-Spass bestellt, kann sich über unkomplizierten Service freuen. Hier zahlt es sich aus, wenn man sich für ein Modell eines deutschen Herstellers entscheidet.

 

Holz-Bollerwagen als günstiges Transportmittel – zu Hause und unterwegs

Die Bordwände aus Holz werden lediglich gesteckt und lassen sich in sekundenschnelle ohne Werkzeug abbauen. Das ist sehr hilfreich, wenn man den Bollerwagen im Auto transportieren möchte. Wenn er in einen kleinen Kofferraum passen muss, kann man auch die Deichsel mit Hilfe eines Schraubendrehers und eines Gabelschlüssels schnell abnehmen.

Dank der hohen Zuladung von bis zu 150 kg ist dieser günstige Holz-Bollerwagen ein echter Alltagsbegleiter. So kann man den Bubi von BBK Jöckel nicht nur zu Hause verwenden, man kann ihn durchaus auch in den Urlaub oder an den Baggersee mitnehmen.

Bewertung

  • Design
  • Qualität
  • Handling & Komfort
  • Sicherheit
  • Zuladung

Hier klicken um Ihren Wunsch-Bollerwagen (faltbar) zu kaufen

4.4

Freunden diesen Bollerwagen empfehlen: